Über uns

Anne Zylinski, Starkenberg in Thüringen
Anne Zylinski, Starkenberg in Thüringen

Zu unserer Familie gehören mein Sohn Niklas, mein Mann Sebastian unsere Hunde Ponjo, Kahaani und ich.

 

Wir wohnen in Starkenberg, ein kleines Dorf am Rande Thüringens, unweit von Leipzig und Chemnitz.

 

Hundebegeistert war ich schon seit meiner Kindheit. Als ich 12 Jahre alt war, zog endlich unser erster eigener Hund ein. Es war eine golden Retriever Hündin, mit dem schönen Namen "Biene von Prinzenrod".

 

Mit Biene verbrachte ich viele Wochenenden auf dem Hundeplatz. Wir schafften gemeinsam die Begleithundeprüfung und konnten auch einige Pokale im Agility abräumen. Auch die ersten Erfahrungen auf Hundeausstellungen sammelte ich mit Ihr gemeinsam.

Leider verstarb Sie mit 14 Jahren an einem Tumor.

 

Die nächsten Jahre war es uns, beruflich bedingt leider nicht möglich einen weiteren Hund anzuschaffen.

Der Gedanke an einen neuen Hund verfolgte mich aber jeden Tag aufs Neue.

 

Als sich die beruflichen Aus- und Weiterbildungen dem Ende nährten, war es Zeit sich nach der passenden Rasse umzuschauen. Ausstellungen wurden besucht, erneut die Hundebücher zurate gezogen und Internetseiten gewälzt.

Es dauerte gar nicht lange und wir stießen auf die Rasse des Finnischen Lapphundes, welcher uns sofort mit seiner fazinierten Art begeisterte.

 

Die Suche nach einem geeigneten Züchter dauerte dann allerdings noch ziemlich lange. Die Rasse war zu dieser Zeit noch nicht sehr verbreitet in Deutschland, zudem sollte unser Hund top gesund sein, da wir auch im Hundesport wieder aktiv sein wollten.

 

Doch was lange wehrt wird endlich gut :)  In der Schweiz sind wir fündig geworden. Der Kennel "Istas Tala" von Alessia Buchmüller war genau das, wonach wir gesucht hatten. (www.istastala.com)

 

Der nächste Wurf sollte Ende 2014 stattfinden.

Wir standen auf der Warteliste an der dritten Stelle. Nun hieß es warten ob er so viele Welpen werden...

Und wir hatten Glück! Am 07.12.2014 brachte Faila 7 gesunde und wunderschöne Welpen auf die Welt. Ein Rüde und sechs Hündinnen.

 

Relativ schnell war uns klar, dass der kleine Rüde bei uns einziehen sollte. Er bekam den schönen Namen "Honiahaka Ponjo of Istas Tala". Kurz Ponjo.

Mittlerweile ist unsere Familie um eine wunderschöne Hündin angewachsen. Kahaani (Perle des Nordens Chikubi) stammt von Heidi Schulze aus Adorf (Kennel: Perle des Nordens). Mit ihr beginnt nun das nächste große Abenteuer und ein lang gehegter Wunsch geht endlich in Erfüllung, unsere eigene Lapphundzucht.